Compo Rasendünger

Der Hersteller Compo ist seit dem Jahr 1965 bekannt dafür, führender Hersteller für Garten- und Pflanzenutensilien zu sein. Im Produktrepertoire des Herstellers finden sich:

  • Blumenerde
  • Gartendünger
  • Utensilien für Blumen- und Gartenpflege
  • Utensilien für die Schädlingsbekämpfung
  • Produkte für den Pflanzenschutz
  • Produkte für die Rasenpflege
  • Compo Bioprodukte
  • Pflanzen

Compo Rasendünger im Test

Preislich bewegt sich der Hersteller im Mittelfeld, wobei auch Profi-Produkte in einer höheren Preisklasse angeboten werden. Die unterschiedlichen Produkte eignen sich für die Anwendung daheim, im eigenen Garten oder auf dem Balkon. Alleine in der Kategorie Blumenpflege finden sich bis zu zwanzig verschiedene Pflanzendünger und Düngestäbchen. In Sachen Pflanzenschutz ist Compo ebenfalls bestens ausgestattet. Unter dieser Produktkategorie werden Produkte zur Behandlung von Pilzerkrankungen, Wundverschluss-Produkte, biotechnische Produkte, und Mittel gegen Unkraut und Schnecken angeboten.

Sollten Sie unter Schädlingen im Garten und Haus leiden, helfen Ihnen Köderboxen oder unterschiedliche Sprays dabei, unerwünschte Gäste von Ihrem Grundstück zu entfernen.

Alle Produkte der Compo Bio-Kategorie wurden hergestellt aus nachhaltigen Inhaltsstoffen, die im Einklang mit der Umwelt, den Tieren und den Pflanzen stehen. In diesem Produktrepertoire finden Sie auch verschiedenartige, organische Rasendünger auf biologischer Basis, wie zum Beispiel den Compo Bio Naturdünger für Rasen.

Vierzehn Rasendünger, neben den organisch biologischen Produkten, werden aus dem Hause Compo angeboten. Hier finden Sie viele verschiedene Rasendünger mit Langzeitwirkung, aber auch das passende Düngemittel gegen Unkraut und Moosbefall.

Übersicht der getesteten Rasendünger

Im Rasendünger Test haben fast alle Produkte der Marke Compo hervorragend abgeschnitten. Dies gelang nicht nur durch die riesige Auswahl an Düngemitteln für jede Jahreszeit, jedes Unkraut und jede Zeitdauer, sondern auch aufgrund der qualitativen und langanhaltend Wirkung nach Gebrauch.

COMPO Rsendünger TestDer Compo UV Rasen Floranid Unkrautvernichter und Rasendünger überzeugt besonders durch die sogenannte Isodor-Langzeit-Technologie. Diese Technologie wird im Düngemittel dafür angewandt, Unkräuter bereits am Blatt, bis hin zur Wurzel zur beseitigen und den Rasen dabei zu stärken. Das Ergebnis ist ein robuster, grüner Rasen mit Festigkeit und gesunden Wurzeln. Die Anwendung des UV Rasen Floranid kann zu allen drei Jahreszeiten erfolgen. Da es sich aber auch um einen Unkrautvernichter handelt, empfiehlt sich die erstmalige Anwendung im Frühjahr, weil in dieser Zeit der ‚Hochsommer‘ der Unkrautpflanzen stattfindet.

Nicht nur für den eigenen Garten geeignet, sondern auch für Spiel-, Sport- und Ziergrünflächen ist der Compo Rasendünger mit Langzeitwirkung und einem Inhalt von 20 Kilogramm, der für ganze 750 Quadratmeter Grünfläche ausreicht. Sehr von Vorteil bei diesem Produkt aus dem Hause Compo ist auch hier die Isodor-Langzeit-Technologie, die für eine Wirkung von bis zu drei Monaten sorgt. Erhältlich ist der Rasendünger ab circa 40 Euro.

Bei der Düngung im Herbst sollte darauf geachtet werden, dass das Düngemittel sehr viel Magnesium und Stickstoff enthält, sodass die Rasenpflanzen im Winter nicht erfrieren und im Frühjahr weiterhin gesund wachsen können. Diese Bedienung erfüllt der Compo Herbstrasendünger mit Langzeitwirkung sehr genau. Schließlich handelt es sich bei diesem Produkt um ein Düngemittel, dass für alle Schikanen des Winters gewappnet ist. Mit circa 25 Euro für 5 Kilogramm Rasendünger bewegt sich dieses Compo-Produkt preislich gesehen im oberen Mittelfeld.

Weitere Rasendünger aus dem Hause Compo sind:

  • Rasen- Vitalkur
  • Rasen-Aktiv-Kalk
  • Rasendünger Moos – Nein Danke!
  • BIO Bodenaktivator
  • Floranid Start- Rasendünger
  • Floranid Premiumdünger
  • Rasendünger gegen Moos und Unkraut 4in1
  • BIO Naturdünger für Rasen

Die Produktpalette von Compo ist so groß, dass es Ihnen schwer fallen mag, sich für das passende Produkt zu entscheiden. Generell gilt aber, dass Sie mit einem Langzeitdünger, eventuell auf organischer oder biologischer Basis, nichts falsch machen können. Da viele der Produkte von Compo mit der Isodor-Langzeit-Technologie ausgestattet sind, wird die Wirkung des Düngers gesteigert. Je nachdem, ob Ihre Grünflächen stark von Moos und Unkraut geplagt sind, oder Sie in dieser Hinsicht keinerlei Probleme haben, sollten Sie auf einen Moos- und Unkrautvernichter im Kombi-Präparat mit Rasendünger zurückgreifen. Zu Beginn des Düngens, also nach dem Säen der Pflanzen, empfehlen sich spezielle Starter-Dünger, wie der Floranid Start-Rasendünger. Solange die Düngung mit den Compo-Produkten gleichmäßig erfolgt, kann sich das Ergebnis in jedem Fall sehen lassen. Haben Sie Schwierigkeiten beim Düngen mit den Händen, hilft Ihnen die Nutzung eines Streuwagens.

Wollen Sie Ihren Rasen mit nachhaltigem Dünger pflegen, finden Sie das passende Produkt in der Produktkategorie der Bio-Düngemittel, wie zum Beispiel den Naturdünger. Der Bodenaktivator, der ebenfalls in der Bio-Produktreihe erschienen ist, kann sehr für das Vertikutieren des Rasens im Frühjahr verwendet werden, da dieser den Boden sichtlich auflockert, vitalisiert und aktiviert. Die Nährstoffaufnahme wird durch den Bodenaktivator sichtlich gesteigert, sodass der Dünger besonders schnell einziehen und wirken.