Weitere Rasendünger Hersteller

Weitere Hersteller von Rasendünger – ein Überblick

Neben den beiden namenhaften Herstellern Compo und Wolf, die sehr viele unterschiedliche Produkte aus dem Bereich Garten und Pflanzen herstellen, gibt es einige weitere Marken, die mit guten Leistungen und hervorragender Qualität von Rasendüngern überzeugen. Darunter finden Sie:

  • Neudorff
  • Mannadur
  • Cuxin
  • Profigreen
  • Ferrogranulat

Im Sortiment der einzelnen Hersteller findet sich sowohl der herkömmliche Rasendünger mit Langzeitwirkung, als auch viele organische Rasendünger, die auf biologischer Basis hergestellt werden und ebenso auf Boden und Pflanzen wirken.

Neudorff Düngemittel – Informatives

Sollten Sie ein Haustier besitzen, finden Sie im Produktrepertoire des Herstellers Neudorff zahlreiche tierfreundliche Rasendüngemittel. Des Weiteren sind im Sortiment auch allerlei Langzeitdünger und Düngemittel, abgestimmt auf den Gebrauch in einer der drei Jahreszeiten, erhältlich. Im Rasendünger Test hat der Azet Rasendünger für Hunde besonders überzeugt, da dieses Produkt mit sehr viel Stickstoff und Magnesium angereichert ist, was den Rasen insbesondere im Winter gesund, grün und robust bleiben lässt.

Rasendünger aus dem Hause Profigreen

Organische Rasendünger für kleines Geld finden Sie unter den Produkten von Profigreen. Der Rasendünger mit Langzeitwirkung, auf mineralisch-organischer Basis, ist bereits ab 25 Euro im Handel erhältlich und ist außerdem ausreichend für 750 Quadratmeter.

Cuxin, Ferrogranulat und Mannadur

Alle drei Hersteller überzeugen im Test mit qualitativ hochwertigen Produkten, die für unterschiedliche Grünflächen verwendet werden können, so beispielsweise für Zier-, Sport- und Spielrasen. Zu den Testsiegern gehören:

  • Mannadur Premium Rasendünger 20kg
  • Cuxin Rasendünger Herbst 20kg
  • Ferrogranulat 20 Eisendünger Mossverdränger

Weiterhin finden Sie von jeder Marke noch weitere Düngemittel, die Sie speziell für die Unkraut- und Moosvernichtung, oder für eine Langzeitwirkung nutzen können. Preislich bewegen sich die drei Marken im unteren Mittelfeld. Einige Düngemittel sind besonders preiswert erhältlich, so beispielsweise der Testsieger aus dem Hause Ferrogranulat, der für nur 15 Euro im Handel erhältlich ist aber für mehrere 100 Quadratmeter Rasenfläche verwendet werden kann.